Unser Projekt Haverkamp 7 und 11

2 Mehrfamilienhäuser mit jeweils 8, barrierearmen Wohneinheiten

Im Zuge der Quartiersentwicklung in Oppum ist ein weiterer, schicker Mosaikstein gesetzt worden: Zum 1. Juni wurden dort 2 Mehrfamilienhäuser mit jeweils 8, barrierearmen Wohneinheiten nach nur gut einem Jahr Bauzeit bezugsfertig. Die Häuser Haverkamp 7 und 11 – alle Wohnungen sind bereits vermietet – bieten Wohnungsgrößen von 67 bis 115 Quadratmetern inklusive Terrassen und Balkonen und wurden mit einer hochwertigen Ausstattung versehen; dazu gehören Videosprechstellen, Echtholzparkett, Fußbodenheizung, großformatige Wand- und Bodenfliesen in den Bädern, großzügige Fahrradkeller mit Steckdosen zum Laden von E-Bikes und Mieterkeller, die viel Platz bieten.

Auch an künftige Generationen hat die Wohnstätte Krefeld bei diesem Projekt gedacht: Die Gebäude werden klimaschonend mit einem regenerativen Energiekonzept durch Geothermie beheizt. Zudem steht im Gartenbereich ein Kinderspielplatz zur Verfügung.